Zentrum für Augenkrankheiten von Private Era SPEISEKARTE

Trifokale Intraokularlinsen

Trifokale Intraokularlinsen

Aufgrund der Struktur unserer Augen befindet sich im Inneren eine Linse. Gleichzeitig ermöglicht es uns, uns auf den Ort zu konzentrieren, den wir in der Ferne oder in der Nähe betrachten. Dank der flexiblen Struktur der Linse und ihrer Fähigkeit, ihre Form zu verändern, sehen Sie problemlos in die Ferne und in die Nähe. Mit zunehmendem Alter verändert sich die flexible Struktur der Augenlinse. Trifokale Intraokularlinsen ist eine Alternative, die in dieser Situation verwendet werden kann.

Mit fortschreitendem Alter verliert die Intraokularlinse ihre Transparenz. Der Grund dafür, dass ältere Menschen Katarakte haben, ist, dass die Linse im Auge ihre Form nicht ändern kann. Darüber hinaus ist Katarakt eine Augenkrankheit, die mit Anwendungen von Trifokal-Intraokularlinsen behoben werden kann. Nach der Anwendung von Trifokal-Intraokularlinsen tritt die Kataraktbildung nicht erneut auf. Aufgrund der kurzen Dauer des Eingriffs gehören die Anwendungen von Trifokal-Intraokularlinsen heute zu den von vielen Menschen bevorzugten Methoden.

Was sind trifokale Intraokularlinsen?

Es ist ein Arzneimittel, das verwendet wird, um die alten Eigenschaften des Auges wiederherzustellen, wenn die Linse im Auge ihre Funktion nicht erfüllen kann. Es gehört jedoch zu den Augenproblemen, die mit zunehmendem Alter auftreten. Gleichzeitig beseitigt die Intraokularlinse das Problem der Fokussierung auf große, kurze oder mittlere Distanzen. Mit Zustimmung von Augenärzten und Patienten, die die Antragsbedingungen erfüllen, kann der Eingriff durchgeführt werden. Sie sind Anwendungen, die von Chirurgen in Krankenhäusern durchgeführt werden.

Wer kann sich einer Trifokal-Intraokularlinsenbehandlung unterziehen?

Trifokale Intraokularlinsen Es ist bekannt, dass Personen, die behandelt werden möchten, von Personen über 40-45 Jahren bevorzugt werden, die keine Brille tragen möchten. Myopie, Hyperopie, Astigmatismus Es ist eine der am meisten bevorzugten Methoden bei der Behandlung von Sehstörungen wie z Die Anwendung von Trifokal-Intraokularlinsen ist ein Verfahren, das bei Katarakten und altersbedingten Sehstörungen, die im fortgeschrittenen Alter auftreten, problemlos durchgeführt werden kann. Es ist eine Behandlungsmethode, die unter den Menschen als Laser oder nahtloser Prozess bekannt ist. Dieser Eingriff, der in Augenkliniken durchgeführt wird, dauert nicht lange und ist für den Patienten leicht zu bewältigen.

Was sind die Symptome von Katarakt?

Grauer Star ist ein Defekt, der das Sehvermögen beeinträchtigt. Es vermittelt das Gefühl, dass Patienten hinter eine neblige Oberfläche blicken. Obwohl der Altersfaktor im Vordergrund steht, handelt es sich um eine Störung, die auch durch angeborene Sehfehler oder Vorerkrankungen entstehen kann. Es manifestiert sich auch mit einigen Symptomen in Ihren Augen. Einige von diesen;

  • Schwierigkeiten beim Lesen
  • Verschwommenheit des Sehvermögens,
  • Die Dinge, die gesehen werden, sind doppelt,
  • Augen sind in hellen Umgebungen zu empfindlich,
  • Vergilbung und blasseres Sehen in Farben,
  • Verringertes Sehvermögen im Laufe der Zeit
  • Blendung in den Augen erleben,
  • Verringerter Brillenbedarf,
  • unter Kopfschmerzen leiden,
  • Zu viel Schmerz in den Augen
  • Es tritt als Folge der Konsultation eines Arztes mit Symptomen wie dem Auftreten des Problems der Weitsichtigkeit auf. Heute ist es ein Sehfehler, der mit dieser Behandlung leicht korrigiert werden kann.

Welche geeigneten Merkmale sollten Patienten für die Operation von Trifokal-Intraokularlinsen haben?

Trifokale Intraokularlinsen Patienten, bei denen eine Intraokularlinsenanwendung geplant ist;

  • Diese Operation ist für Patienten geeignet, die Augenfehler wie Weitsichtigkeit, Kurzsichtigkeit und Hornhautverkrümmung haben und keine Brille tragen möchten.
  • Diese Anwendung wird angewendet, um Sehstörungen in der Nähe und in der Ferne von Personen zu beheben, die über 40 Jahre alt sind und eine Brille tragen.

Abgesehen von den angegebenen Anwendungsmerkmalen kann diese Operation auch auf Empfehlung des Augenarztes durchgeführt werden, der eine besondere Bedingung hat.

Was sind die Vorteile der Operation von Trifokal-Intraokularlinsen?

Trifokale Intraokularlinsen Die Operation ist die Operation, die viele Menschen bevorzugen und die es ihnen ermöglicht, ihre Augengesundheit wiederzuerlangen. Dies sind die Operationen, die gemäß der Entscheidung des Augenarztes als Ergebnis der Bewertung der Diagnose und der Untersuchungen durchgeführt werden. Dies sind die Verfahren, die nach der Akzeptanz des Patienten, nach der Bewertung des Alters der Person, der Augenstruktur, der Sehgeschwindigkeit, der Hornhautdicke, des Lebensstils, des allgemeinen Sehstatus und ähnlicher Probleme durchgeführt werden können. Darüber hinaus lassen sich die Vorteile des Betriebs von Trifokal-Intraokularlinsen in vielen Titeln aufzählen. Diese;

  • Dies sind Operationen, die ohne direkten Kontakt mit dem Auge durchgeführt werden.
  • Die Operation verursacht keine Schmerzen, Schmerzen und Schmerzen.
  • Dies sind Operationen, die in kurzer Zeit abgeschlossen werden können.
  • Der Patient muss nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden.
  • Es ist eine Operation, die kein trockenes Auge verursacht.
  • Ein paar Wochen reichen aus, um Sport zu treiben.
  • Es ist die Behandlungsmethode mit den besten Ergebnissen in der visuellen Qualität.
  • Es ist eine alternative Behandlung zur Laserbehandlung.

Was sind die Unterschiede zwischen trifokalen Intraokularlinsen und Laserchirurgie?

Laseroperationen; Es ist die Methode, die verwendet wird, um Sehprobleme wie Myopie, Astigmatismus, Hyperopie, Presbyopie zu lösen. Trifokale Intraokularlinsen Bei der Operation gibt es zwei unterschiedliche Operationsarten. 

Zuerst; Bei der phakischen Intraokularlinsenimplantation (PIOL) macht der Augenarzt einen kleinen Einschnitt in die Netzhaut und setzt die Linse dort ein. Nach diesem nahtfreien Eingriff kann das Auge von selbst heilen. 

Letztere; Refractive Lens Replacement (RLE) (Intraocular Intelligent Lens Surgery) Bei dieser Operation wird ein Teil der natürlichen Augenlinse entfernt und durch eine künstliche Linse ersetzt. Die verwendete Linse wird mit einem hochmodernen Implantat hergestellt, das die volle Funktion des Auges gewährleistet. Es handelt sich um eine Operation, die im Rahmen von Kataraktoperationen durchgeführt werden kann.

Für eine Augenlaserbehandlung müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Und für diese Operationen wird in der Regel das Alter von 45 Jahren angesetzt.

Augenlasern kann auf 3 verschiedene Arten angewendet werden:

  • Oberflächliche Laserbehandlungen (PRK, LASEK und TRANSPRK): Dies sind Operationen, bei denen Laser direkt auf die Hornhautschicht aufgetragen werden. Auf der Hornhaut wird kein Schnitt gemacht. Da die obere Hornhautschicht bei jedem Menschen unterschiedlich ist, handelt es sich um eine Behandlungsmethode, die ein sehr sensibles Vorgehen erfordert. Es ist im Volksmund als schnittloser Laser bekannt.
  • Behandlung mit Smile Technology: Bei dieser Methode wird nur ein minimaler Schnitt gemacht. Es ist sowohl für den Patienten als auch für den Arzt ein einfacheres und risikofreies Verfahren. Es ist kein Einschnitt oder eine Ventilentfernung erforderlich. Darüber hinaus gehört diese Technologie zu den Operationen der neuen Generation.

Was sind die Vorteile von Premium-Trifokal-Intraokularlinsen?

Was sind die Vorteile von Premium-Trifokal-Intraokularlinsen? Der Transparenzverlust der Intraokularlinse kann mit fortschreitendem Alter auftreten und zeigt sich teilweise auch schon im frühen Alter oder als angeborener Defekt. Traumata oder bestimmte Medikamente können ebenfalls Katarakte verursachen. Katarakt nimmt seinen Platz als der wichtigste Augenfehler bei älteren Menschen ein. Wenn Katarakt bemerkt wird, sollte die Behandlung begonnen werden. Das Auge beginnt zu sehen wie zuvor. Katarakt ist durch technologische Entwicklungen und den Einsatz neuer Geräte einfacher zu behandeln. Die Tatsache, dass es sich um das weltweit am häufigsten auftretende Problem handelt, trägt auch zu Studien und Forschungen bei. Darüber hinaus bieten alle Methoden, die heute zur Kataraktbehandlung eingesetzt werden, positive Ergebnisse für die Patienten. Während die Verwendung von Nah- und Fernbrillen nach der Kataraktbehandlung vor einigen Jahren fortgesetzt wurde, machten Premium-Trifokal-Intraokularlinsen ein Leben ohne Brille möglich.

Arten von Premium-Trifokal-Intraokularlinsen

  1. Premium-Linse mit torischer Linse: Es handelt sich um ein Brechungsproblem, das durch Astigmatismus verursacht wird und sowohl die Nah- als auch die Fernsicht beeinträchtigt. Leider lässt sich dieses Problem nicht mit Standardobjektiven lösen. Premium-Linse mit Multifokallinse: Das Okular hilft uns auf natürliche Weise beim Sehen, indem es die Brechung entsprechend der Akkommodationsentfernung ändert. Aber nach dem 40. bis 45. Lebensjahr beginnt die natürliche Augenlinse diese Flexibilität zu verlieren. Vor allem das Sehen aus der Nähe wird zum Problem. Es muss eine Brille verwendet werden. Heutzutage werden mit der sich ändernden Technologie und den Linsen Studien durchgeführt, um die Mängel der Nahsicht zu beheben. Es ist möglich, Fehlsichtigkeiten mit multifokalen Linsen, diffraktiven trifokalen intelligenten Linsen, zu behandeln. Bei diesen Linsen teilt das Licht die Entfernungen auf der Linse in 3 verschiedene Fokusse. Obwohl die Aufteilung des Lichts in verschiedene Brennpunkte für Klarheit sorgt, kann dies zu einer Verringerung des Sehvermögens und der Lichtempfindlichkeit führen. Das Auge gewöhnt sich mit der Zeit an diese Situation. Das Sehen erfolgt ohne Probleme.
  2. Premium-Linse mit einer Linse, die die Tiefe des Edoffokus erhöht: Die Verwendung einer Linse, die die Tiefe des Edoffokus erhöht, ermöglicht eine klare Sicht auf lange und mittlere Entfernungen. Edof ist eine Behandlung, bei der verschiedene Linsen verwendet werden können. Diffraktive asphärische Linsen sind die am häufigsten verwendeten Linsen für diesen Zweck. Es wird auch bei Patienten mit refraktiver Chirurgie in der Vorgeschichte bevorzugt.

Was sollte vor der Operation von Trifokal-Intraokularlinsen getan werden?

Vor der Entscheidung zur Durchführung der Operation müssen die vom Augenarzt verlangten Untersuchungen abgeschlossen sein. Nach der Untersuchung und Kontrolle werden die Augenstruktur und der Zustand des Patienten speziell beurteilt. Für diese Anwendung sollte das Verfahren mit dem Rat eines Arztes durchgeführt werden. Eine Durchführung dieses Vorgangs auf persönliche Anfrage ist nicht möglich. Sie können von Ihrem Arzt Informationen darüber erhalten, was diese Probleme sind und wie oft sie auftreten. Nach Einholung aller Informationen zum Thema reicht es aus, an dem für die Operation festgelegten Tag und zur festgelegten Uhrzeit im Krankenhaus zu sein.

Trifokale Intraokularlinsen in der Presse

[elementor-template id = ”194 ″]

Häufig gestellte Fragen

In welchem ​​Alter werden Trifokal-Intraokularlinsen eingesetzt?

Um Trifokal-Intraokularlinsen verwenden zu können, müssen Patienten mindestens 40 Jahre alt sein oder an Kataraktbeschwerden leiden. In besonderen Fällen kann die Behandlung und Operation von Trifokal-Intraokularlinsen mit Zustimmung des Arztes durchgeführt werden.

Wie lange dauern ihre Operationen?

Operationen sind eine Augenoperation, die bis zu 10 Minuten dauert.

Verursacht die Operation Schmerzen?

Nein, Schmerz und Leid werden nicht gefühlt.

Krankenhausaufenthalt während der Operation

Nein, ein Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich.

Kann ich mit Trifokal-Intraokularlinsen sofort sehen?

Nach der Operation wird das Auge verbunden und der Verband bleibt über Nacht. Außerdem beginnt am nächsten Tag die Sehaktivität.

Kann die Operation an beiden Augen gleichzeitig durchgeführt werden?

Zunächst wird ein Auge operiert. Nach einigen Tagen kann das andere Auge operiert werden.

Welche Nebenwirkungen hat die Anwendung?

Nach der Anwendung können bei manchen Menschen Nebenwirkungen wie verschwommenes Sehen, Lichtringe, Reflexionen, Blutungen, Augeninfektionen auftreten. Es wurde beobachtet, dass Nebenwirkungen innerhalb weniger Tage abklingen.

Kann es in Farbe aufgetragen werden?

Es ist keine Kontaktlinse, die auf das Auge gesetzt wird. Trifokale Intraokularlinsen werden in das Auge eingesetzt und nicht in Farbe verwendet.

Kann es für Katarakte getan werden?

Zur Behandlung des Grauen Stars wird eine Operation durchgeführt. Nach der Operation wird keine Kataraktbildung mehr beobachtet.

Wird es bei Augenfehlern wie Myopie, Hyperopie und Astigmatismus verwendet?

Linsen können bei Augenfehlern wie Myopie, Hyperopie und Astigmatismus verwendet werden. Dazu sollten augenärztliche Kontrollen und Behandlungsmethoden durchgeführt werden.

Was sind Premium-Trifokal-Intraokularlinsen?

Premium Trifocal Intraocular Lenses ist die Bezeichnung für hochwertige Linsen.

In welchen Situationen kann es nicht getragen werden?

Es kann in bestimmten Situationen nicht getragen werden. Unter diesen wird das Tragen von Trifokal-Intraokularlinsen in Fällen wie diabetischer Retinopathie, Makuladegeneration, schwerem Augentrockenheit, fortgeschrittenem Glaukom, optischer Neuropathie, Hornhautdystrophien und Keratokonus nicht empfohlen.

KalIst es als ici gemountet?

Ja. dauerhaft auf das Auge aufgetragen. Aus diesem Grund ist die Qualität des ausgewählten Objektivs sehr wichtig.

Oaus der Operation Kann ich mein Auto später benutzen?

Ja, Sie können Ihr Fahrzeug nach der Operation benutzen.

Oaus der Operation Ändert sich die Augenzahl danach?

Bei den behandelten Patienten besteht keine Notwendigkeit, eine Brille zu tragen.

Oaus der Operation Gibt es etwas, das zuerst erledigt werden muss?

Es handelt sich um einfache Verfahren, die keine Vorbereitung vor der Operation erfordern.

Oin Betrieb Wird eine Nadel zur Betäubung verwendet?

Bei dieser Operation werden Augentropfen getropft, um das Auge zu betäuben.

TBehandlung Verursacht es verschiedene Krankheiten?

BEs wurde kein spezifisches Unbehagen als Folge dieser Operationen festgestellt.

Löst es Allergien aus?

Nein, es verursacht keine Allergien.

Katarakt oan Leute, die das nicht tun yzutreffend Sie?

Für diese Anwendung handelt es sich um ein Verfahren, das bei Personen durchgeführt werden kann, die keinen grauen Star haben.

Übernimmt die Regierung die Anträge?

Leider werden seine Anwendungen weder in unserem Land noch im Ausland erfüllt. aus diesem Bereich Du kannst nachschauen.

Warum sollte ich mich für den Betrieb von Trifokal-Intraokularlinsen entscheiden?

Diese Operationen schaffen einfache und dauerhafte Lösungen.

Ich hatte eine Laserbehandlung bu Kann ich mich operieren lassen?

Beide Operationen können mit dem Rat des Arztes durchgeführt werden.

VIDEO GALLERY
LASSEN SIE UNS SIE ANRUFEN Einfacher Termin