Zentrum für Augenkrankheiten von Private Era SPEISEKARTE

Astigmatismus

Astigmatismus

Astigmatismus ist eine Art von Augenerkrankung, die als Folge von unregelmäßigen Augapfeldurchmessern auftritt.

Was verursacht Astigmatismus?

Astigmatismus ist meist genetisch bedingt. Es kann auch bei Myopie und Hyperopie auftreten. Einige Astigmatisten klagen auch über Kopfschmerzen. Schmerzen im Kopf und um die Augen, verschwommenes Sehen, schattenhaftes oder doppeltes Sehen sind die Hauptsymptome. Menschen mit Hornhautverkrümmung sehen sowohl in der Nähe als auch in der Ferne verschwommen oder schattig

Symptome

Es ist die Tatsache, dass die von den Objekten kommenden Strahlen nicht auf einen einzigen Punkt in der Netzhautschicht fokussiert werden können und auf gestreute Weise fokussiert werden.

Wie behandelt man

Durch die Verwendung von Brille und Kontaktlinsen kann das Bild verdeutlicht und Myopie vollständig mit der Excimer-Laser-Methode behandelt werden.

  • Myopie mit Lasertherapie loswerden;
  • über 18 Jahre alt sein
  • Augengröße bis zu 10 bei Kurzsichtigkeit
  • Die Augenzahlen haben sich im letzten Jahr nicht oder nur sehr wenig verändert
  • Keratokonus in den Augen, Netzhaut usw. keine andere Krankheit

Es ist notwendig, keine systemischen Erkrankungen wie Diabetes oder Rheuma zu haben. Außerdem wird vor der Laserbehandlung mit vielen Untersuchungen die Augenstruktur des Menschen untersucht und die richtige Behandlungsmethode bestimmt. wählen Muss.

VIDEO GALLERY
LASSEN SIE UNS SIE ANRUFEN Einfacher Termin