Zentrum für Augenkrankheiten von Private Era SPEISEKARTE

Sehbehinderungen

Sehbehinderungen

Strahlen ins Auge

Bei einem gesunden Auge werden die von den Objekten reflektierten Strahlen im Sehzentrum des Auges fokussiert und die Person erhält eine klare Sicht, ohne dass eine Brille oder Kontaktlinsen erforderlich sind.

Hyperopie Auge

Wenn die von den Objekten reflektierten Strahlen weiter hinten gebündelt werden, also nicht genau in der Mitte des Sehzentrums, liegt eine Weitsichtigkeit des Auges vor und die Person sieht in der Nähe verschwommener als in der Ferne.Mit der Verwendung von Brillen-Kontaktlinsen kann das Bild klarer werden und kann vollständig mit der Excimer Laser & Lasik Methode behandelt werden.

Kurzsichtiges Auge

Sehstörungen Wenn die von den Objekten reflektierten Strahlen vorn und nicht im Sehzentrum fokussiert werden, kommt es zu Myopie im Auge und die Menschen sehen in naher Zukunft verschwommen.Bei Verwendung von Brillen-Kontaktlinsen kann das Bild sein abgeklärt und Myopie kann komplett mit Laser behandelt werden.

Astigmatismus Auge

Licht wird auf zwei verschiedene Punkte fokussiert Wenn die von den Objekten reflektierten Strahlen auf zwei verschiedene Punkte fokussiert werden, und nicht auf das Sehzentrum aufgrund der Deformation des Hornhautgewebes des Auges, tritt ein Astigmatismusdefekt auf. Die Person kann weder in die Nähe noch in die Ferne klar sehen.

Glaukom

Mit dem Anstieg des Drucks in der Augenflüssigkeit kommt es zu einer Schädigung des Sehnervs, die sich in einer Verengung des Gesichtsfelds äußert, und diese heimtückische Krankheit, die im Anfangsstadium keine Symptome zeigt, kann mit dem Auge kontrolliert werden Augentropfen, Öllaser oder ggf. Operation ohne Sehverlust bei frühzeitiger Diagnose bei einer ausführlichen Augenuntersuchung empfangbar.

Katarakt

Grauer Star tritt auf, wenn die natürliche Linse im Auge ihre Transparenz verliert und undurchsichtig wird.Die Person kann nicht klar sehen und die Farben werden blass. Es wird erfolgreich mit der Phako-Methode (nahtlose Kataraktoperation) behandelt.

Makuladegeneration

Bei dieser Erkrankung, die durch die altersbedingte Verschlechterung der Struktur des Sehzentrums namens Makula auf der Netzhaut verursacht wird, verliert die Person das zentrale Sehen. Als Ergebnis der Forschungen werden einige Arten der Makuladegeneration erfolgreich mit der AntiVEGF-Lasermethode behandelt, die im Jahr 2000 von der FDA zugelassen wurde.

Fliegende Fliegen

Wenn Sie einige Schatten sehen, die sich mit Ihren Augenbewegungen bewegen, ist dies meist auf die Degeneration der Augenflüssigkeit zurückzuführen und kann harmlos sein, oder es kann selten das erste Anzeichen einer Netzhautablösung sein.

Netzhautablösung

Abgetrennte Netzhaut Da das Netzhautgewebe, das uns das Sehen ermöglicht, gedreht und von seiner Stelle getrennt wird, nimmt das Sehvermögen der Person plötzlich ab, als wäre es mit einem schwarzen Vorhang bedeckt. In einem solchen Fall ist ein notfallmäßiger chirurgischer Eingriff äußerst wichtig, um das Sehvermögen nicht vollständig zu verlieren.

Zerrissene Netzhaut

Wenn ein kleiner Einstich oder Riss im Netzhautgewebe auftritt, beginnt die Person, Objekte verzerrt zu sehen, und es treten Lichtblitze auf. Diese im Anfangsstadium bemerkte Situation wird zunächst mit einer einfachen Argon-Laser-Behandlung gesichert. wenn gesehen zur Operation Kann Angewandt werden.

VIDEO GALLERY
LASSEN SIE UNS SIE ANRUFEN Einfacher Termin