Zentrum für Augenkrankheiten von Private Era SPEISEKARTE

Augenästhetik

Augenästhetik

Was ist Okuloplastik?

Die Augenästhetik ist der Teilbereich der Augenheilkunde, der sich mit Erkrankungen der Augenlider, der Tränenwege und der Orbita (Augenhöhle) befasst. In der Abteilung Okuloplastik werden alle Arten von Behandlungen und Anwendungen der ästhetischen Chirurgie durchgeführt, von der Entfernung von Tränensäcken bis zur Augenprothese, von intraokularen Tumoroperationen bis hin zu Botox.

Augenästhetik

Die Okuloplastik ist der Zweig, der sich mit den Erkrankungen rund um die Augen, Augenlider, Tränenwege und Orbita (Augenhöhle) befasst. In der Abteilung für Augenästhetik (Okuloplastik) werden alle Arten von Behandlungen und Anwendungen der ästhetischen Chirurgie durchgeführt, von Botox zur Entfernung von Falten um die Augen, natürliches Aussehen von hängenden Augenlidern, Entfernung von Tränensäcken, Augenprothesen und intraokularen Tumoroperationen.

Okuloplastikoperationen können bei Personen jeden Alters durchgeführt werden, deren Bedürfnisse von Fachärzten festgestellt wurden. Der Zweck der ästhetischen Operationen, die wir in unserem Krankenhaus durchführen, ist es, der Person ein gesünderes und natürlicheres Aussehen zu verleihen, damit die Person in ihrem Alter viel gesünder und kräftiger aussieht. Aus diesem Grund wird die Augenlidchirurgie von okuloplastischen Chirurgen durchgeführt, die sich mit der Augenlidanatomie auskennen und die Prinzipien der Schönheitschirurgie kennen. Realisierung Es ist wichtig.

VIDEO GALLERY
LASSEN SIE UNS SIE ANRUFEN Einfacher Termin